Erkunden Sie die Sehenswürdigkeiten im Stadtzentrum von Oulu

In Oulu, der größten Stadt in Nordfinnland, treffen Abenteuer und die Schönheit der Natur auf urbane Kultur und technischen Fortschritt. Während der langen Sommertage in Finnland können Gäste sich am beliebten Strand Nallikari die Sonne auf den Bauch scheinen lassen und verschiedenen Wassersportarten wie dem Windsurfen frönen. In der Nähe unseres Hotels im Herzen der Stadt liegen zahlreiche Technologiezentren und Museen. Auf der gegenüberliegenden Seite des Platzes lädt die Markthalle von Oulu zu leckeren, traditionellen und exotischen Gerichten ein. Nachstehend finden Sie einige Vorschläge für Sehenswürdigkeiten in der Nähe des Hotels.

Wählen Sie aus, was auf der Karte angezeigt werden soll.

Hupisaaret Islands

0.43 mi / 0.69 km vom Hotel
Die Hupisaaret-Inseln sind eine grüne Oase in unmittelbarer Nähe des Zentrums von Oulu. Das Gebiet besteht aus mehreren Dutzend kleiner Inseln in der Mündung Flusses Oulujoki, die durch malerische Wasserläufe voneinander getrennt sind. Die üppigen Inseln, die durch weiße Brücken verbunden sind, bieten Parks sowie fast unberührte Wiesen und Haine. Zu den Hupisaaret-Inseln gehören auch das Museum des Nordösterbotten, das Kunstmuseum Oulu und der neue, architektonisch beeindruckende Sommertheaterpavillon.

Hailuoto island

21.93 mi / 35.3 km vom Hotel
Dünen so weit das Auge reicht, ein wunderschönes Meer und idyllische Fischerdörfer verlocken Besucher, die größte Insel der Bottenwiek zu besuchen. Neben der Meereslandschaft finden Besucher unberührte Kiefernwälder, ausgedehnte Flechtengebiete sowie eine idyllische Dorfumgebung. Die zahlreichen Wanderwege, Lagerfeuerplätze und Rasthütten der Insel bieten das ganze Jahr über zahlreiche Möglichkeiten für Naturtourismus. Hailuoto ist auch als Vogelbeobachtungsparadies bekannt. Eine Fähre verbindet Hailuoto mit dem Festland. Im Winter können Sie die Insel bei gefrorenem Meer auch über eine Eisstraße erreichen.