Direkt vor dem Hotel wartet die reiche Kultur der ukrainischen Hauptstadt darauf, von Ihnen entdeckt zu werden

Als wichtiges kulturelles Zentrum beherbergt Kiew zahlreiche Museen, Theater und Kunstgalerien. Wer hier zu Besuch ist, findet eine ganze Reihe dieser Sehenswürdigkeiten in unmittelbarer Nähe des Hotels. Ein kurzer Fußweg entlang der Sagaydachnogo-Straße führt Sie zum Poshtova-Platz, über den man zum Eingang der neu angelegten Promenade am Fluss Dnepr gelangt. Entdecken Sie Wahrzeichen der Stadt, Kunstgalerien und Restaurants, die sich entlang des Andreassteigs aneinanderreihen. Diese mit Kopfsteinen gepflasterte Straße führt Sie auch an interessanten Sehenswürdigkeiten vorbei, wie der St.-Andreas-Kirche aus dem 18. Jahrhundert oder das Eine-Straße-Museum, das die Straße selbst zum Thema hat und tausende Exponate ausstellt. Der Andreassteig führt zum Kontraktowa-Platz: ein Ort der Erholung in Kiew und von großer kultureller Bedeutung. Er ist bekannt für seine beeindruckende Architektur und die zahlreichen Konzerte, Volksfeste und andere Veranstaltungen, die hier stattfinden. Lassen Sie das Hotel etwas weiter hinter sich und erkunden Sie das unterirdische Höhlensystem des Kiewer Höhlenklosters, ein orthodoxes mittelalterliches Kloster, das als eines der „Sieben Wunder der Ukraine“ bekannt ist. Außerdem können Sie sich auf einem der vielen Feste, die in Podil während des ganzen Jahres veranstaltet werden, unter die Einheimischen mischen. Nachfolgend finden Sie detaillierte Informationen zu unseren Vorschlägen.
Wählen Sie aus, was auf der Karte angezeigt werden soll.