Responsible Business – Nebliger Wald

Planet

Eine nachhaltige Welt schaffen, von der Reisende profitieren

„Think Planet“

Es ist in unserem Interesse, natürliche Ressourcen und Reiseziele zu erhalten: Großartige Reiseerfahrungen sind unser Fundament. Neben den unternehmensweiten Initiativen der Radisson Hotel Group glauben wir, dass die Reise- und Gastgewerbebranche sowie andere Partner gemeinsam viel Gutes bewirken können. Wir beteiligen uns an bedeutenden Initiativen, um gemeinsam einen besseren Planeten für alle zu schaffen und den Mehrwert zu bieten, den unsere Kunden von uns erwarten.

Verringerung des CO2-Ausstoßes

Responsible Business – Windpark

Die Radisson Hotel Group setzt sich dafür ein, Energielösungen zu finden, die unsere Umweltbelastung verringern und gleichzeitig für 100-prozentige Gästezufriedenheit sorgen. Teilnehmende Hotels unterstützen diese Initiative über Investitionen in umweltfreundliche Technologien, den Einsatz von wiederverwertbarer Energie und betriebliche Effizienz. So wurden im Radisson Blu Hotel Oslo Scandinavia (Norwegen) beispielsweise 6.000 LED-Leuchten installiert.

CO2-neutrale Meetings

Responsible Business – Umweltfreundliches Meeting

Neben unserem Fokus darauf, unseren CO2-Ausstoß in Zimmern und Restaurants zu minimieren, bemüht sich die Radisson Hotel Group darum, CO2-neutrale Meetings anzubieten und die ökologischen, wirtschaftlichen und sozialen Auswirkungen der Geschäftsanforderungen unserer Kunden auszugleichen.

Wassereinsparungen

Responsible Business – Wasserverbrauch

Die Radisson Hotel Group legt großen Wert darauf, sich der Herausforderung der Verwaltung der weltweiten Wasserressourcen zu stellen und allen Menschen Zugang zu sauberem Trinkwasser zu ermöglichen. Mit einem besonderen Fokus auf Gegenden mit Wasserknappheit konzentrieren sich teilnehmende Hotels darauf, den Wasserverbrauch durch wassereinsparende Technologien, sowie das Einbeziehen von Gästen und Mitarbeitern in wassereinsparende Aktivitäten, zu verringern. Das Radisson Blu Resort Sharjah installierte ein Bewässerungssystem, mit dem der Wasserverbrauch um 30 Prozent gesenkt werden konnte.

Abfallminimierung

Responsible Business – Freiwilliger

Die Radisson Hotel Group bemüht sich, Abfall zu verringern, wiederzuverwenden, zu recyceln und bewährte Verfahren hierfür zu teilen. Wir arbeiten mit Lieferanten zusammen, um Abfall zu reduzieren und verstärkt zu recyceln. Aufgrund der globalen und lokalen Auswirkungen steht eine geringere Lebensmittelverschwendung besonders im Fokus, insbesondere bei Einkauf, Zubereitung, Geschirrverschwendung und Wegwerfen verderblicher Lebensmittel. Das Porzellanprogramm von Country Inn & Suites by Radisson bemüht sich darum, Abfall durch Wegwerfgeschirr zu verringern.

Verantwortungsbewusster Bezug von Produkten

Responsible Business – Hotelmitarbeiter

Ein Großteil des CO2-Ausstoßes eines Hotels wird durch Produkte und Dienstleistungen generiert, die im Entwicklungsprozess des Gebäudes anfallen, bei den köstlichen Speisen und Getränken, die wir servieren, und durch unseren Wäscheservice. Wir arbeiten beim Bezug von nachhaltigen Meeresfrüchten bis hin zu Reinigungsmitteln mit gleichgesinnten Lieferanten zusammen, die sich um eine verantwortungsbewusste Geschäftstätigkeit bemühen. Über das durchdachte Beziehen von Produkten können wir den Wasser- und Energieverbrauch teilnehmender Hotels für Wäsche um mehr als 20 Prozent reduzieren.

Umweltzeichen

Responsible Business – Grünes Blatt

Die Radisson Hotel Group schätzt die Drittzertifizierung für die Nachhaltigkeitsbemühungen unserer Hotels, da sie sicherstellt, dass unsere Erfolge vollständig transparent und glaubwürdig sind. Auch hilft sie unseren Hotels, neue Chancen zu erkennen. Wir arbeiten mit weltweit anerkannten Umweltzeichen wie Green Key, Green Key Global und EarthCheck zusammen, welche die Leistung unserer Hotels prüfen. Zudem beteiligen wir uns an führenden Programmen für umweltfreundliche Hotels wie dem GreenLeaders-Programm von TripAdvisor. Mehr als 450 Hotels der Radisson Hotel Group verfügen über Umweltzeichen.

Responsible Business – Pflanze

Partnerfokus: First Climate

Unser Partner First Climate bietet eines der umfassendsten Portfolios für Klimaschutzprojekte. Radisson Rewards Mitglieder können ihre Punkte an ein Projekt zur CO2-Reduzierung in Florestal Santa Maria, Brasilien, spenden. Mit 71.000 Hektar ist es das einzige Gebiet in der Gemeinde Colniza im Bundesstaat Mato Grosso, das alle einheimischen Wälder erhält. Es gehört auch zu den wenigen Orten im Land, die eine nachhaltige Forstwirtschaft betreiben.