Datenschutzrichtlinie für Kalifornien

Gültig ab: 1. Januar 2020

Die Radisson Hotel Group („Radisson“, „wir“, „uns“ oder „unser“) hat diese Datenschutzrichtlinie für Kalifornien in Übereinstimmung mit den Bekanntmachungsanforderungen des kalifornischen Verbraucherdatenschutzgesetzes von 2018 in der geänderten Fassung („CCPA“) angenommen, und alle in der CCPA definierten Begriffe haben dieselbe Bedeutung, wenn sie in dieser Datenschutzrichtlinie („Datenschutzrichtlinie für Kalifornien“) verwendet werden. 

Diese Datenschutzrichtlinie für Kalifornien gilt nur für Informationen, die gesammelt werden über: Websites, die in unserem Besitz sind und mit denen sie verlinkt sind, sowie Informationen, die über andere Kanäle, z. B. telefonisch oder persönlich, gesammelt werden.

Begriffsbestimmungen für diese Richtlinie
Personenbezogene Daten, die wir sammeln und offenlegen
Verifizierungsprozess
Diskriminierungsverbot
Löschen Ihrer personenbezogenen Daten
Bevollmächtigte Vertreter
Personenbezogene Daten von Minderjährigen
Widerspruchsrecht
Zusätzliche Informationen
Zusätzliche Datenschutzrechte für Kalifornien
Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie für Kalifornien

Begriffsbestimmungen für diese Richtlinie

Die CCPA enthält Begriffsdefinitionen für spezifische Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie für Kalifornien, die nicht für die Datenschutzrichtlinie von Radisson gelten, einschließlich der folgenden Bedingungen:

Der Begriff „personenbezogene Daten“ bezieht sich auf Informationen, die einen bestimmten Konsumenten oder Haushalt direkt oder indirekt identifizieren, sich auf besagte Entitäten beziehen, diese beschreiben sowie in angemessener Weise mit ihnen assoziiert oder in Verbindung gebracht werden können.  Von der Definition „personenbezogene Daten“ ausgeschlossen sind öffentlich zugängliche Informationen aus staatlichen Aufzeichnungen; anonymisierte oder aggregierte Konsumenteninformationen, die nicht zur Identifizierung einer Person rekonstruiert werden können; jegliche Informationen, die unter den Gramm-Leach-Bliley Act oder den California Financial Information Privacy Act fallen; Aktivitäten, die unter den Fair Credit Reporting Act fallen sowie geschützte Gesundheitsinformationen gemäß dem Health Insurance Portability and Accountability Act. 

Die Begriffe „Verkauf“ und „verkaufen“ beziehen sich auf das Verkaufen, Vermieten, Freigeben, Offenlegen, Verbreiten, Verfügbarmachen, Übertragen oder das anderweitige mündliche oder schriftliche Übermitteln auf elektronischem oder anderem Wege von personenbezogenen Konsumentendaten vom Unternehmen an ein anderes Unternehmen oder einen Dritten gegen Bezahlung oder andere entgeltliche Gegenleistungen.

Der Begriff „Dienstleistungsanbieter“ bezieht sich auf ein Einzelunternehmen, eine Partnerschaft, GmbH, Gesellschaft, Vereinigung oder eine andere Rechtsperson, die organisiert und betrieben wird, um ihren Anteilinhabern oder anderen Eigentümern Profit oder finanzielle Vorteile zu bringen; die Informationen für ein Unternehmen verwaltet und der das Unternehmen zu Geschäftszwecken nach Abschluss eines schriftlichen Vertrages personenbezogene Daten von Konsumenten offenlegt.

Der Begriff „Dritte/r“ bezieht sich auf eine Person oder Einheit, die kein Unternehmen ist, welches wie in der CCPA definiert personenbezogene Daten über Konsumenten sammelt, und der das Unternehmen zu Geschäftszwecken nach Abschluss eines schriftlichen Vertrages personenbezogene Daten von Konsumenten offenlegt.

Personenbezogene Daten, die wir sammeln und offenlegen

Im Abschnitt unten werden die Arten personenbezogener Daten aufgelistet, die wir sammeln oder sammeln könnten. Für jede Kategorie von personenbezogenen Daten werden Beispiele, alle möglichen Bezugsquellen für derartige Informationen, der/die Geschäftszweck/e, für die die personenbezogenen Daten gesammelt werden sowie sämtliche Arten von Dritten, mit denen die jeweilige Art von personenbezogenen Daten geteilt wird, aufgelistet. Wie in diesen Abschnitten beschrieben, geben wir bestimmte personenbezogene Daten zu Geschäftszwecken an Dritte weiter. Auch verkaufen wir bestimmte personenbezogene Daten an Dritte. Wir verkaufen keinerlei personenbezogene Daten von Minderjährigen unter 18 Jahren. Diese Angaben beziehen sich auf unsere Vorgehensweise in den letzten 12 Monaten.

Personenbezogene Daten: Eindeutige Identifikatoren

Beispiele

Name, Unterschrift, Adresse, Telefonnummern, E-Mail-Adressen, Kontoname, SSN, DL-Nummer, Passnummer, Online-Identifikation, IP-Adressen

Typen von Quellen, aus denen diese Kategorie von personenbezogenen Daten erfasst wird

- Online-Buchungskanal, mit dem Sie gebucht haben
- Von Ihrem Reiseberater
- Direkt von Ihnen durch das Buchungsformular oder die Hotel-Registrierungskarte
- Direkt von Ihnen, wenn Sie Ihre Anfrage über zusätzliche Services/Einrichtungen an die Hotelrezeption oder den Concierge stellen
- Von unserem Call Center
- Vom Radisson Hotel, bei dem Sie mit Online-Anfrage direkt gebucht haben
- Ihre Interaktion mit dem Chatbot für Tagungen und Veranstaltungen
- Über Ihre Interaktion mit uns auf sozialen Medien
- Über die Plattformen der E-Mail-Analytik-Anbieter
- Über Adobe Analytics

Geschäftliche Zwecke zur Sammlung der Daten

- Durchführung Ihrer Hotelreservierung
- Erbringung von Dienstleistungen für Sie
- Unterstützung beim Check-in und Check-out in unseren Hotels
- Anbieten eines passenden Treueprogramms
- Erbringen und Bereitstellen von angeforderten Dienstleistungen und Waren
- Speichern Ihrer Vorlieben
- Unterstützen beim Abschließen Ihrer Buchung, wenn Sie einen abgebrochenen Buchungsvorgang zu einem späteren Zeitpunkt wieder aufnehmen möchten
- Bereitstellen von Umfragen zur Gästezufriedenheit
- Zusenden von Servicemails
- Einblicke in die Analysen hinter unseren E-Mails
- Durchführung von Kreditrahmenberichten
- Haushaltsführung und Instandhaltung
- Rückgabe und -senden von verlorenen Gegenständen
- Verwalten Ihrer Vorlieben
- Bewerten und erfüllen von Anfragen
- Einlösen oder Kauf von Geschenkgutscheinen
- Anmelden von Kunden für unseren Newsletter oder für Marketing-Mitteilungen
- Einplanen von Tagungsstandorten für unsere Kunden
- Durchführen von Analysen über Online-Aktivitäten

Arten von Dritten, an die diese Kategorie von personenbezogenen Daten verkauft oder offengelegt wird

Offenlegung

- IT-Dienstleister, die am (Online-)Buchungsprozess beteiligt sind
- IT-Dienstleister
- Zahlungsdienstleister
- E-Mail-Dienstleister
- Anbieter von Kundenzufriedenheitsumfragen
- Anbieter von Zufriedenheitsumfragen
- Liefer- oder Kurierdienstanbieter (für die Rücksendung verlorener oder vergessener Gegenstände)
- Plattformanbieter für Geschenkgutscheine (falls zutreffend)
- Hersteller von Geschenkgutscheinen (falls zutreffend)
- Treueprogramm-Dienstleister
- Cloud- und Hosting-Service-Provider

Angebot

- Anbieter von mobilen Apps
- Anbieter von Online-Chatbots
- Anbieter von gezielter Werbung
- Ihr Reiseberater, falls zutreffend
- Anbieter von Analysedienstleistungen


Personenbezogene Daten: Eine von den Behörden ausgestellte Ausweisnummer

Beispiele

Reisepassnummer, Führerschein oder Personalausweisnummer

Typen von Quellen, aus denen diese Kategorie von personenbezogenen Daten erfasst wird

- Direkt von Ihnen

Geschäftliche Zwecke zur Sammlung der Daten

- Bestätigt Ihre Identität

Arten von Dritten, an die diese Kategorie von personenbezogenen Daten verkauft oder offengelegt wird

Keine


Personenbezogene Daten: Finanzinformationen

Beispiele

Bankkontonummer, Kreditkartennummer, Bankomatkartennummer oder jegliche andere finanzbezogene Informationen

Typen von Quellen, aus denen diese Kategorie von personenbezogenen Daten erfasst wird

- Direkt von Ihnen durch das Buchungsformular oder die Hotel-Registrierungskarte
- Über den Online-Buchungskanal, mit dem Sie gebucht haben
- Von Ihrem Reiseberater (falls zutreffend)
- Von unserem Call Center
- Vom Radisson Hotel, bei dem Sie direkt gebucht haben
- Direkt von Ihnen, wenn Sie Ihre Anfrage über zusätzliche Services/Einrichtungen an die Hotelrezeption oder den Concierge stellen
- Das Online-Angebotsanfrage-Formular

Geschäftliche Zwecke zur Sammlung der Daten

- Bezahlung der entstandenen Kosten in den Radisson-Hotels
- Ein Zimmer reservieren, wenn Ihr Warenkorb im Buchungsprozess abgebrochen wird
- Buchen eines Hotels
- Registrierung der An- und Abreise im Hotel
- Erhalt einer Anzahlung, um die Bezahlung Ihres Aufenthalts zu gewährleisten
- Zahlungsabwicklung für Ihren Aufenthalt
- Erstellung, Druck oder Versand einer Rechnung für Ihren Aufenthalt
- Provisionszahlung an Ihren Reiseberater (falls zutreffend)
- Kontaktaufnahme mit Ihnen bezüglich Ihrer Hotelreservierung oder Abschluss Ihrer Reservierung

Arten von Dritten, an die diese Kategorie von personenbezogenen Daten verkauft oder offengelegt wird

Offenlegung

- Anbieter von Geschenkgutscheinplattformen
- Treueprogramm-Dienstleister
- Zahlungsdienstleister
- IT-Dienstleister, die am Online-Buchungsprozess beteiligt sind
- IT-Dienstleister
- E-Mail-Dienstleister

Angebot

- Ihr Reiseberater, falls zutreffend


Personenbezogene Daten: Gesundheit/medizinische Informationen

Beispiele

Medizinische Informationen für die Zimmerausstattung

Typen von Quellen, aus denen diese Kategorie von personenbezogenen Daten erfasst wird

- Direkt von Ihnen

Geschäftliche Zwecke zur Sammlung der Daten

- Anpassung an besondere medizinische Anforderungen

Arten von Dritten, an die diese Kategorie von personenbezogenen Daten verkauft oder offengelegt wird

Keine


Personenbezogene Daten: Einkaufshistorie

Beispiele

Kommerzielle Informationen, einschließlich Angaben zu persönlichem Eigentum, Produkten oder Dienstleistungen, die gekauft, erhalten oder in Erwägung gezogen wurden, oder andere Kauf- oder Konsumgewohnheiten oder -tendenzen

Typen von Quellen, aus denen diese Kategorie von personenbezogenen Daten erfasst wird

- Direkt von Ihnen durch das Buchungsformular oder die Hotel-Registrierungskarte
- Über den Online-Buchungskanal, mit dem Sie gebucht haben
- Von Ihrem Reiseberater
- Von unserem Call Center
- Vom Radisson Hotel, bei dem Sie direkt gebucht haben

Geschäftliche Zwecke zur Sammlung der Daten

- Verwaltung Ihrer Treueprämienprogramme
- Anbieten von Waren oder Dienstleistungen, die für Sie von Interesse sein könnten
- Verwaltung Ihres Hotelaufenthalts oder Einkaufs
- Abstimmung von Zahlungsstreitigkeiten
- Unterstützung beim Einlösen oder Kauf eines Geschenkgutscheins
- Ein Zimmer reservieren, wenn Ihr Warenkorb im Buchungsprozess abgebrochen wird
- Zahlungsabwicklung für Ihren Aufenthalt
- Erstellung, Druck oder Versand einer Rechnung für Ihren Aufenthalt
- Provisionszahlung an Ihren Reiseberater (falls zutreffend)
- Kontaktaufnahme mit Ihnen bezüglich Ihrer Hotelreservierung oder Abschluss Ihrer Reservierung
- Durchführung von Kreditrahmenberichten

Arten von Dritten, an die diese Kategorie von personenbezogenen Daten verkauft oder offengelegt wird

Offenlegung

- Anbieter von Geschenkgutscheinplattformen
- Treueprogramm-Dienstleister
- Zahlungsdienstleister
- IT-Dienstleister, die am Online-Buchungsprozess beteiligt sind
- IT-Dienstleister
- E-Mail-Dienstleister
- Liefer- oder Kurierdienstanbieter (für die Rücksendung verlorener oder vergessener Gegenstände)

Angebot

- Ihr Reiseberater, falls zutreffend


Personenbezogene Daten: Internetaktivität

Beispiele

Daten zu Internet- oder anderen elektronischen Netzwerkaktivitäten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Browserverlauf, Suchverlauf und Informationen über die Interaktionen eines Benutzers mit einer Website, Anwendung oder Werbung im Internet

Typen von Quellen, aus denen diese Kategorie von personenbezogenen Daten erfasst wird

- Unsere digitalen Analysen, digitale Werbung, E-Mail-Dienstleister und digitale Agenturen

Geschäftliche Zwecke zur Sammlung der Daten

- Verbesserung Ihres Surfens im Internet und Ihrer Buchungen
- Möglichkeit, Ihre Präferenzen für aktuelle und zukünftige Reservierungen und Aufenthalte mitzuteilen
- Relevante Werbung bereitstellen
- Messung der Wirksamkeit von Kommunikation und Kampagnen
- Verbesserung des Inhalts unserer E-Mails

Arten von Dritten, an die diese Kategorie von personenbezogenen Daten verkauft oder offengelegt wird

Offenlegung

- IT-Dienstleister
- E-Mail-Dienstleister
- Treueprogramm-Dienstleister

Angebot

- Anbieter von mobilen Apps
- Cloud- und Hosting-Service-Provider
- Anbieter von Online-Chatbots
- Anbieter von Analysedienstleistungen


Personenbezogene Daten: Standortdaten

Beispiele

Standortdaten

Typen von Quellen, aus denen diese Kategorie von personenbezogenen Daten erfasst wird

- Ihre Nutzung unserer mobilen Anwendungen
- Direkt von Ihnen

Geschäftliche Zwecke zur Sammlung der Daten

- Bereitstellung von mobilen Anwendungen


- Unterstützung bei der Buchung eines Hotels oder einer Dienstleistung
- Bereitstellung von Dienstleistungen oder Angeboten, die für Sie von Interesse sein könnten
- Unterstützung bei der Suche nach Hotels in Ihrer Nähe

Arten von Dritten, an die diese Kategorie von personenbezogenen Daten verkauft oder offengelegt wird

Offenlegung

- IT-Dienstleister
- Cloud- und Hosting-Service-Provider

Angebot

Anbieter von mobilen Apps


Personenbezogene Daten: Informationen zur Berufstätigkeit

Beispiele

Informationen über den Beruf oder die Beschäftigung

Typen von Quellen, aus denen diese Kategorie von personenbezogenen Daten erfasst wird

- Direkt von Ihnen

Geschäftliche Zwecke zur Sammlung der Daten

- Beschäftigungsfinanzierte Zahlungen oder Rabatte

Arten von Dritten, an die diese Kategorie von personenbezogenen Daten verkauft oder offengelegt wird

Offenlegung

- Unser Zahlungsdienstleister

Angebot

- Dienstleister für Online-Buchungen
- Ihr Reiseberater, falls zutreffend


Personenbezogene Daten: Schlussfolgerungen

Beispiele

Schlussfolgerungen, die sich aus den in dieser Untergliederung identifizierten Informationen ergeben, um so ein Kundenprofil zu erstellen, das die Präferenzen, Merkmale, psychologischen Trends, Veranlagungen, das Verhalten, die Fähigkeiten und die Begabungen des Verbrauchers widerspiegelt.

Typen von Quellen, aus denen diese Kategorie von personenbezogenen Daten erfasst wird

- Von unserem E-Mail-Dienstleister
- Unser Treueprogramm-Dienstleister
- Von Ihrem Online-Konto-Profil
- Von Ihrer Internetaktivität
- Aus Umfragen direkt von Ihnen
- Unser Callcenter
- Dienstleister für Kundendaten
- Einkaufshistorie
- Promotionsregistrierung Verlauf

Geschäftliche Zwecke zur Sammlung der Daten

- Bereitstellung von für Sie relevanter Werbung

Arten von Dritten, an die diese Kategorie von personenbezogenen Daten verkauft oder offengelegt wird

Offenlegung

- IT-Dienstleister
- E-Mail-Dienstleister
- Treueprogramm-Dienstleister
- Cloud- und Hosting-Service-Provider

Angebot

- Anbieter von mobilen Apps
- Anbieter von Online-Chatbots
- Anbieter von Analysedienstleistungen


Wir werden keine Kategorie von personenbezogenen Daten erfassen, die nicht oben aufgeführt ist, oder personenbezogene Daten, die in einer der oben genannten Kategorien gesammelt wurden, für einen geschäftlichen Zweck verwenden, der nicht oben aufgeführt ist, ohne Sie vorher zu benachrichtigen.

Sie sind jederzeit dazu berechtigt, bestimmte Informationen bezüglich der von uns in den letzten 12 Monaten über Sie gesammelten personenbezogenen Daten anzufordern. Ein solcher Antrag kann bis zu zweimal innerhalb von 12 Monaten gestellt werden. Wir weisen darauf hin, dass es Situationen geben kann, in denen wir nicht in der Lage sind, Ihrer Anfrage gemäß dem CCPA nachzukommen, unter anderem, wenn wir Ihre Anfrage nicht überprüfen können und/oder wenn ein Konflikt mit unseren eigenen Verpflichtungen zur Einhaltung anderer gesetzlicher oder regulatorischer Anforderungen besteht. Sollte dies der Fall sein, werden wir Sie nach der Einreichung Ihres Antrags darüber informieren.

- Wenn Sie (1) die Kategorien der über Sie gesammelten personenbezogenen Daten, (2) die Kategorien der Quellen, die diese personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, (3) die Kategorien der dritten Parteien, mit denen wir diese personenbezogenen Daten geteilt haben, und (4) den Geschäftszweck für die Erfassung dieser personenbezogenen Daten anfordern möchten, senden Sie eine E-Mail an privacyquestion@radissonhotels.com oder rufen Sie 1-800-333-3333 an. Falls Sie eine E-Mail senden, werden Sie gebeten, Informationen einzugeben, die wir dann überprüfen; falls Sie hingegen anrufen, werden Sie durch einen Prozess geführt, der es Ihnen ermöglicht, eine überprüfbare Anfrage zu stellen.
- Wenn Sie die von uns gesammelten personenbezogenen Daten anfordern möchten, senden Sie uns eine E-Mail an privacyquestion@radissonhotels.com oder rufen Sie an unter 1-800-333-3333. Falls Sie eine E-Mail senden, werden Sie gebeten, Informationen einzugeben, die wir dann überprüfen; falls Sie hingegen anrufen, werden Sie durch einen Prozess geführt, der es Ihnen ermöglicht, eine überprüfbare Anfrage zu stellen.
- Wenn Sie (1) die Kategorien der über Sie gesammelten personenbezogenen Daten, (2) die Kategorien der verkauften personenbezogenen Daten, (3) die Kategorien der dritten Parteien, an die die Daten verkauft wurden, und (4) die Kategorien der personenbezogenen Daten, die für einen Geschäftszweck weitergegeben wurden, anfordern möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an privacyquestion@radissonhotels.com oder rufen Sie an unter 1-800-333-3333. Falls Sie eine E-Mail senden, werden Sie gebeten, Informationen einzugeben, die wir dann überprüfen; falls Sie hingegen anrufen, werden Sie durch einen Prozess geführt, der es Ihnen ermöglicht, eine überprüfbare Anfrage zu stellen.

Verifizierungsprozess

Nachdem Sie eine E-Mail-Anfrage gestellt oder unsere gebührenfreie Nummer angerufen haben, werden Sie gebeten, Informationen, die wir über Sie erfasst haben, zur Überprüfung anzugeben. Welche Angaben Sie machen müssen, hängt von der Art Ihrer Anfrage ab.

Diskriminierungsverbot

Sollten Sie eines der in dieser Datenschutzrichtlinie für Kalifornien festgelegten Rechte der CCPA ausüben, werden wir Sie nicht diskriminieren. Wir weisen darauf hin, dass die berechtigte Ablehnung einer Informationsanfrage, die Löschung oder das Ablehnen einer Anfrage nicht diskriminierend ist und auch keine Gebühr für übermäßige oder wiederholte Verbraucheranfragen erhoben wird, wie es der CCPA erlaubt.

Löschen Ihrer personenbezogenen Daten

Sie haben das Recht, von uns die Löschung bestimmter von uns gesammelter personenbezogener Daten zu verlangen. Wir weisen darauf hin, dass es Situationen geben kann, in denen wir nicht in der Lage sind, Ihrer Anfrage gemäß dem CCPA nachzukommen, unter anderem, wenn wir Ihre Anfrage nicht überprüfen können und/oder wenn ein Konflikt mit unseren eigenen Verpflichtungen zur Einhaltung anderer gesetzlicher oder regulatorischer Anforderungen besteht. Sollte dies der Fall sein, werden wir Sie nach der Einreichung Ihres Antrags darüber informieren.

- Wenn Sie möchten, dass wir Ihre personenbezogenen Daten gemäß den Bestimmungen des CCPA löschen, senden Sie uns eine E-Mail an privacyquestion@radissonhotels.com oder rufen Sie an unter 1-800-333-3333. Falls Sie eine E-Mail senden, werden Sie gebeten, Informationen einzugeben, die wir dann überprüfen; falls Sie hingegen anrufen, werden Sie durch einen Prozess geführt, der es Ihnen ermöglicht, eine überprüfbare Anfrage zu stellen.

Bevollmächtigte Vertreter

Sie sind berechtigt, einen Bevollmächtigten zu benennen, der Ihre Rechte gemäß dem CCPA in Ihrem Namen ausübt.

Gemäß dem CCPA:

- Es darf nur ein Unternehmen oder eine natürliche Person, die beim California Secretary of State registriert ist, als Bevollmächtigter handeln.
- Sie sind verpflichtet, dem Bevollmächtigten eine schriftliche Genehmigung zur Ausübung Ihrer Rechte gemäß dem CCPA in Ihrem Namen zu erteilen.
- Wir sind berechtigt, eine Anfrage eines bevollmächtigten Vertreters in Ihrem Namen abzulehnen, wenn der bevollmächtigte Vertreter nicht den Nachweis erbringt, dass er, sie oder es von Ihnen bevollmächtigt wurde, in Ihrem Namen zu handeln, wenn wir einen solchen Nachweis verlangen, wie es die CCPA erlaubt.
- Auch wenn Sie einen Bevollmächtigten einsetzen, um Ihre Rechte gemäß dem CCPA in Ihrem Namen auszuüben, können wir gemäß dem CCPA dennoch verlangen, dass Sie Ihre eigene Identität direkt gegenüber uns verifizieren. Diese Bestimmung gilt nicht, wenn Sie eine Vollmacht gemäß den Abschnitten 4000 bis 4465 des California Probate Code erteilt haben.

Personenbezogene Daten von Minderjährigen

Wir erheben wissentlich keine personenbezogenen Daten von Personen, die jünger als 18 Jahre alt sind, und bitten diese nicht darum. Dazu gestatten wir nicht wissentlich, dass solche Personen ein Zimmer in einem unserer Hotels buchen. Falls wir erfahren, dass wir personenbezogene Daten von einem Kind unter 18 Jahren ohne Überprüfung der elterlichen Zustimmung erhoben haben, werden unverzüglich Schritte unternommen, um diese Informationen zu entfernen. Wenn Sie glauben, dass wir Informationen von oder über ein Kind unter 18 Jahren haben oder haben könnten, kontaktieren Sie uns bitte unter privacyquestion@radissonhotels.com.

Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht zu verlangen, dass wir die von uns gesammelten personenbezogenen Daten nicht verkaufen. Wenn Sie dieses Recht ausüben, beachten Sie bitte, dass wir Sie gemäß dem CCPA möglicherweise nachträglich darüber informieren, dass Sie Ihre Zustimmung erteilen müssen, wenn der Verkauf Ihrer personenbezogenen Daten erforderlich ist, um eine von Ihnen eingeleitete Transaktion abzuschließen. Wenn eine Zustimmung erforderlich ist, werden wir Ihnen die notwendigen Informationen zur Verfügung stellen.

- Wenn Sie möchten, dass wir Ihre personenbezogenen Daten gemäß den Bestimmungen des CCPA nicht verkaufen, senden Sie uns eine E-Mail an privacyquestion@radissonhotels.com oder rufen Sie an unter 1-800-333-3333. Falls Sie eine E-Mail senden, werden Sie gebeten, Informationen einzugeben, die wir dann überprüfen; falls Sie hingegen anrufen, werden Sie durch einen Prozess geführt, der es Ihnen ermöglicht, eine überprüfbare Anfrage zu stellen.
- Wenn Sie einen bevollmächtigten Vertreter für die Einreichung Ihrer Anfrage zur Abmeldung beauftragen, werden wir den Vertreter auffordern, uns den Nachweis zu erbringen, dass er, sie oder es von Ihnen bevollmächtigt wurde, in Ihrem Namen zu handeln. Sie sind verpflichtet, dem Bevollmächtigten eine schriftliche Genehmigung zur Ausübung Ihrer Rechte gemäß dem CCPA in Ihrem Namen zu erteilen.

Wenn Sie den Verkauf Ihrer personenbezogenen Daten ablehnen, werden wir mindestens 12 Monate warten, bevor wir Sie erneut fragen, ob wir Ihre personenbezogenen Daten verkaufen dürfen.

Sie haben das Recht, dem Verkauf Ihrer personenbezogenen Daten zuzustimmen, nachdem Sie dem Verkauf zuvor widersprochen haben. Wenn Sie dem Verkauf Ihrer personenbezogenen Daten zustimmen möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an privacyquestion@radissonhotels.com oder rufen Sie an unter 1-800-333-3333. Die Zustimmung erfolgt in einem zweistufigen Prozess, bei dem Sie zunächst klar um Zustimmung bitten und diese Auswahl dann separat bestätigen.

Zusätzliche Informationen

Wenn Sie weitere Informationen zu unserer Datenschutzrichtlinie für Kalifornien wünschen, wenden Sie sich bitte an uns unter 1-800-333-3333 oder privacyquestion@radissonhotels.com.

Zusätzliche Datenschutzrechte für Kalifornien

Falls Sie in Kalifornien wohnhaft sind, dann haben Sie das Recht, uns einmal pro Jahr zu fragen, ob wir personenbezogene Daten mit Drittparteien für deren direkte Marketinginteressen geteilt haben. Für eine solche Anfrage senden Sie bitte eine E-Mail an privacyquestion@radissonhotels.com oder kontaktieren uns schriftlich unter der untengenannten Adresse. Bitte geben Sie in Ihrem Brief oder Ihrer E-Mail an, dass Sie ein Anwohner Kaliforniens sind und eine „Shine the Light“-Anfrage stellen möchten.

Sie können unsere allgemeine Datenschutzrichtlinie einsehen oder uns unter privacyquestion@radissonhotels.com oder 1-800-333-3333 bei Fragen kontaktieren.

Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie für Kalifornien

Radisson behält sich das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie von Kalifornien nach eigenem Ermessen und zu jeder Zeit zu ändern. Wenn wir Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie von Kalifornien vornehmen, veröffentlichen wir eine aktualisierte Meldung auf unserer Website mit dem Datum des Inkrafttretens.

Zurück zum Seitenanfang der Datenschutzrichtlinie für Kalifornien: Zum Anfang der Seite