Allgemeine Geschäftsbedingungen

Der Geschenkgutschein

Der Radisson Hotels Geschenkgutschein („Geschenkgutschein“) wird von der dänischen GmbH Radisson Loyalty Management A/S ausgestellt, Anschrift des Firmensitzes: Amager Strandvej 60-64, 3. Etage, 2300 Kopenhagen S, Dänemark. Bei dem Geschenkgutschein handelt es sich um eine Closed-Loop-Prepaid-Karte, die als Zahlungsmittel für die Verwendung bei Radisson Collection, Radisson Blu, Radisson RED, Park Inn by Radisson und Park Plaza Hotels in folgenden Ländern („ausgewählte Länder“) gilt:

Österreich, Bahrain, Belgien, Kroatien, Tschechische Republik, Dänemark, Ägypten, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Island, Irland, Italien, Kuwait, Lettland, Libanon, Libyen, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Oman, Polen, Portugal, Katar, Rumänien, Saudi-Arabien, Serbien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Schweden, Schweiz, Türkei, Vereinigtes Königreich, Vereinigte Arabische Emirate.

Kauf des Geschenkgutscheins

Der Geschenkgutschein ist für Privat- und Unternehmenskunden verfügbar und als Karte sowie in elektronischer Form erhältlich. Der Geschenkgutschein kann in den teilnehmenden Hotels, online oder, im Falle von Unternehmenskunden, in den weltweiten Verkaufsbüros erworben werden. Als Unternehmenskunde gelten Personen oder juristische Personen, die ein Minimum an 25 Geschenkgutscheinen gleichzeitig kaufen. Wird ein Geschenkgutschein online gekauft, kann der Käufer ein Bild hochladen, das den Gutschein durch Aufdruck auf die Vorderseite personalisiert (siehe die allgemeinen Geschäftsbedingungen im Abschnitt „personalisierte Geschenkgutscheine“).

Weiterhin können Einzelkunden, die Mitglied eines Treueprogramms bei einem Partnerunternehmen sind (z. B. Miles & More) einen Geschenkgutschein für das Einlösen von Meilen oder Treuepunkten gemäß den jeweiligen Regeln des entsprechenden Treueprogramms erhalten.

Sämtliche Einkäufe werden direkt beim Aussteller, d. h. Radisson Loyalty Management A/S, getätigt. Privatkunden können ausschließlich per Kreditkarte bezahlen; Unternehmenskunden können per Kreditkarte oder Rechnung bezahlen.

Onlinekäufe durch Privatkunden können schriftlich storniert werden. Hierfür ist innerhalb von vierzehn (14) Kalendertagen ab Kaufdatum ein Schreiben zu richten an: Radisson Hotels Gift Card Support Center, Radisson Hospitality, att. Marketing, Avenue du Bourget 44, 1130 Brüssel, Belgien. Der Geschenkgutschein darf in einem solchen Fall noch nicht zur Zahlung verwendet worden sein. Geschenkgutscheine, die bei den teilnehmenden Hotels erworben oder per Einlösen von Treuepunkten oder Meilen durch das Treueprogramm eines Partnerunternehmens ausgegeben werden, fallen nicht unter dieses Widerrufsrecht.

Festgelegtes Guthaben und Gebühren

Für Geschenkgutscheine, die online bzw. durch einen Unternehmenskunden erworben werden, gelten festgelegte, in € (EUR) und £ (GBP) erhältliche Guthabenbeträge (20, 50, 75, 100, 150 €/20, 50, 75, 100 £). Beim Kauf eines Geschenkgutscheins in einem Hotel kann der Kunde den Guthabenbetrag selbst bestimmen; hierbei sind Beträge zwischen 20 €/20 £ und 150 €/100 £ möglich. Der Kaufpreis eines Geschenkgutscheins entspricht dem jeweiligen darauf enthaltenen Betrag zzgl. einer Bearbeitungsgebühr und ggf. Versandgebühren. Beim Kauf eines Gutscheins in einem Hotel fallen keine Bearbeitungs- oder Versandgebühren an. Bei Online-Käufen und im globalen Verkaufsbüro (nur Unternehmenskunden) fallen Bearbeitungs- und Versandgebühren an; diese variieren je nach ausgewählter Versandart und Versandziel. Die Bearbeitungs- und Versandgebühren werden vom Kunden getragen und werden zum Kaufpreis hinzugerechnet. Die anfallenden Gebühren werden berechnet und vor Abschluss des Kaufprozesses angegeben.

Lieferung

Bei Bestellungen vor 14:00 Uhr wird der Geschenkgutschein noch am selben Tag versendet (Montag bis Freitag, außer an gesetzlichen Feiertagen). Der E-Geschenkgutschein ist innerhalb von einem (1) Tag verfügbar und wird per E-Mail an den Beschenkten gesendet. Der Käufer eines Geschenkgutscheins ist hierbei alleinig für die Angabe der korrekten Postanschrift bzw. E-Mail-Adresse verantwortlich. Die Radisson Hotel Group haftet nicht für verspätete Lieferungen oder Nichtlieferung aufgrund falscher Lieferinformationen oder aus anderen Gründen, die außerhalb der Kontrolle der Radisson Hotel Group liegen.

Aktivierung des Geschenkgutscheines

Der Geschenkgutschein wird automatisch innerhalb eines Tages nach Versanddatum aktiviert; bei Unternehmenskunden innerhalb eines Tages nach der Bestätigung über den Erhalt des Geschenkgutscheins; Voraussetzung ist in allen Fällen der Zahlungseingang. Beim Kauf eines Geschenkgutscheins in einem teilnehmenden Hotel oder beim Kauf eines E-Geschenkgutscheins wird dieser sofort aktiviert. Nach Aktivierung des Geschenkgutscheins wird dieser als elektronisches Geld angesehen, das in einem Online-Datensystem im Umlauf ist. Der Geschenkgutschein kann nicht wieder aufgeladen werden. Der dem Geschenkgutschein zugewiesene PIN-Code hängt nicht mit der Aktivierung des Geschenkgutscheins zusammen. Er dient lediglich als Sicherheitsmerkmal für die Einlösung, für die Überprüfung des Guthabens sowie zur Schadensverhütung bei Registrierung (siehe unten).

Markenübergreifende und länderübergreifende Einlösung

Der Geschenkgutschein kann zur Zahlung von Hoteldienstleistungen und als Zahlungsmittel in einem Hotel der Radisson Hotel Group in ausgewählten Ländern verwendet werden, d. h. für die Unterkunft in Gästezimmern, den Verzehr in Restaurants und Bars sowie für die Nutzung von Spa-Einrichtungen. Der Geschenkgutschein kann weder in Bargeld umgetauscht noch zur Vorauszahlung von Online-Reservierungen für Hotelzimmer oder sonstige Services verwendet werden. Der auf dem Geschenkgutschein enthaltene Betrag kann bei jeder Transaktion vollständig oder teilweise verwendet werden, muss jedoch vor Ablauf des Gültigkeitsdatums aufgebraucht werden.

Gültigkeit

Ab Aktivierungsdatum des Geschenkgutscheins ist dieser 24 Monate lang gültig. Ist der Betrag des Geschenkgutscheins bei Ablauf des Gültigkeitsdatums nicht vollständig aufgebraucht, erstattet die Radisson Hotel Group auf schriftlichen Antrag den verbleibenden Betrag. Hierbei fällt eine Bearbeitungsgebühr von 25 € pro Geschenkgutschein bzw. pro Geschenkgutscheinnummer bei E-Geschenkgutscheinen an. Erstattungsanträge sind online auf unserer Geschenkgutschein-Website unter giftcard.radissonhotels.com unter dem Abschnitt „Erstattungen“ einzureichen. Das Online-Formular kann frühestens eine Woche bzw. spätestens 12 Monate nach Ablauf des Geschenkgutscheins ausgefüllt werden. Im Formular sind Nummer und PIN-Code des Geschenkgutscheins sowie Bankdaten, Name und Anschrift des Gutscheininhabers anzugeben. Diese sind durch die eingescannte Kopie eines Ausweispapiers (z. B. Personalausweis oder Reisepass) nachzuweisen. Hotels können keine Bargeldrückerstattung vornehmen.

Guthaben

Jede Geschenkgutscheintransaktion wird mit dem jeweiligen Guthaben verrechnet. Überschreitet die Transaktion das Guthaben, hat der Kunde die Differenz mit einem anderen Zahlungsmittel direkt an das Hotel zu entrichten. Der Inhaber des Geschenkgutscheins kann das verbleibende Guthaben jederzeit online mithilfe der Gutscheinüberprüfungsfunktion kontrollieren (giftcard.radissonhotels.com). Der Zugang hierzu ist durch Eingabe der Gutscheinnummer und des PIN-Codes möglich. Diese sind auf der Rückseite des Geschenkgutscheins unter der Scratch-off-Schicht bzw. bei E-Geschenkgutscheinen in der Versand-E-Mail angegeben.

Schutz vor Verlust

Der Geschenkgutschein sollte so sicher und sorgfältig wie Bargeld aufbewahrt werden.

Um das Schadensrisiko im Verlust- oder Diebstahlsfall zu reduzieren, empfiehlt sich eine Registrierung des Geschenkgutscheins unter giftcard.radissonhotels.com. Für die Registrierung ist die mit dem Geschenkgutschein mitgelieferte PIN-Nummer erforderlich. Nach Registrierung des Geschenkgutscheins sowie im Falle von Verlust oder Diebstahl kann der Inhaber des Geschenkgutscheins diesen online sperren; außerdem muss er das Geschenkgutschein-Supportcenter benachrichtigen. Das auf dem Geschenkgutschein vorhandene Guthaben wird auf einen neuen Gutschein übertragen; dieser wird an den Inhaber des Gutscheins versendet.

Nicht registrierte Geschenkgutscheine können nicht gesperrt werden. In diesem Fall erfolgt bei Verlust oder Diebstahl keine Erstattung.

Personalisierte Geschenkgutscheine

Diese Geschäftsbedingungen gelten für die Personalisierung von online erworbenen Geschenkgutscheinen der Radisson Hotels; sie ergänzen die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Radisson Hotels Geschenkgutscheine („allgemeinen Geschäftsbedingungen“).

Die hierin aufgeführten Geschäftsbedingungen haben dieselbe Geltung wie in den allgemeinen Geschäftsbedingungen, es sei denn, es wird ausdrücklich etwas anderes angegeben.

„Fotogalerie“ bezeichnet die Fotos und Bilder, die von der Radisson Hotel Group zum Hochladen für Geschenkgutscheinen zur Verfügung gestellt wird.

Mit der Bestellung eines Geschenkgutscheins mit Bild bestätigt der Kunde, dass er die allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die ergänzenden Bedingungen gelesen hat und sich mit diesen einverstanden erklärt.

Die Kosten der Personalisierung eines Geschenkgutscheins belaufen sich auf 4,00 €/3,00 £ pro ausgestelltem Gutschein.

Zur Personalisierung des Geschenkgutscheins ist das im Online-Verkaufssystem erläuterte Verfahren zu befolgen. Der Kunde kann wählen zwischen (i) dem Hochladen von Bildern aus der von der Radisson Hotel Group zur Verfügung gestellten Fotogalerie oder (ii) dem Hochladen eines eigenen Bildes in das Online-Verkaufssystem für Geschenkgutscheine.

Bei Option (ii) sollte der Kunde sicherstellen, dass das hochgeladene Foto oder Bild frei von Rechten Dritter ist, d. h. nicht gegen die persönlichen oder geistigen Eigentumsrechte Dritter verstößt, insbesondere hinsichtlich urheberrechtlich geschützter Designs oder Marken. Mit dem Einreichen eines eigenen Fotos oder Bildes bestätigt der Kunde, dass er in Besitz des geistigen Eigentums ist bzw. die Rechte zur Verwendung des entsprechenden Fotos oder Bildes besitzt. Fotos oder Bilder von einzelnen Personen oder einer Personengruppe dürfen nur dann zur Personalisierung eines Geschenkgutscheins verwendet werden, wenn der Kunde von den betroffenen Personen zuvor das ausdrückliche oder stillschweigende Einverständnis eingeholt hat. Die Radisson Hotel Group kann den Nachweis dieser Rechte verlangen.

Die Radisson Hotel Group behält sich das Recht vor, die Personalisierung eines Geschenkgutscheins abzulehnen, wenn das hochgeladene Foto oder Bild folgende Elemente enthält:

• Marken oder Namen von Wettbewerbern

• politische oder religiöse Abbildungen, die kulturelle Werte verletzen

• illegale Vereinigungen

• provokative oder sexuelle Inhalte

• urheberrechtlich geschützte Inhalte, die nicht dem Kunden gehören

• prominente Personen und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens

• Werbebotschaften

• Anschriften, Telefonnummern, E-Mail-Adressen, URL-Adressen

• gewalttätige oder obszöne Inhalte (u. a. Waffen, Alkohol, Drogen oder Tabak)

• Codes

• Abbildungen, die die Radisson Hotel Group oder deren Marken oder verbundene Hotelunternehmen in Misskredit bringen können

• Abbildungen, die die Lesbarkeit wichtiger auf dem Gutschein angegebener Informationen beeinträchtigen sowie Betrug fördern oder zu sonstigen Problemen führen könnten

Der Kunde darf nur Unternehmenslogos verwenden, wenn er die geistigen Eigentumsrechte daran besitzt. Das Logo muss die oben genannten Bedingungen erfüllen. Da der Geschenkgutschein in Europa, dem Nahen Osten und Afrika verwendet werden kann, sollte der Kunde beachten, dass einige Bilder in anderen Ländern beleidigend oder anstößig wirken könnten, auch wenn dies im Heimatland des Kunden nicht der Fall ist. Falls das Foto oder Bild von der Radisson Hotel Group nicht angenommen wird, erhält der Kunde innerhalb von drei (3) Tagen nach Einsendung eine E-Mail. Der Geschenkgutschein wird vollständig storniert und es werden sämtliche gezahlten Gebühren an den Kunden zurückgezahlt, mit Ausnahme der Gebühr von 3,00 £ bzw. 4,00 €, die für die Personalisierung des Geschenkgutscheins erhoben wird; letztere wird nicht zurückerstattet.

Die Radisson Hotel Group ist bei Ablehnung eines zur Personalisierung eines Geschenkgutscheins eingereichten Fotos oder Bildes nach den o. g. Kriterien nicht dazu verpflichtet, die getroffene Entscheidung zu begründen.

Der Kunde gewährt mit der Einreichung seines Fotos oder Bildes zur Personalisierung des Geschenkgutscheins der Radisson Hotel Group und ihren Zulieferern eine gebührenfreie und uneingeschränkte Verwendung der Fotos oder Bilder hinsichtlich der Herstellung des Gutscheins.

Der Kunde erkennt an, dass die Farb- und Bildqualität des Fotos oder Bildes auf dem Geschenkgutschein vom eingereichten Originalfoto oder -bild abweichen kann.

Der Kunde trägt für die Verwendung von Fotos oder Bildern zur Personalisierung des Geschenkgutscheins die volle Verantwortung; für die aus der Fotogalerie hochgeladenen Materialien liegt die Verantwortung bei der Radisson Hotel Group. Der Kunde ist verpflichtet, die Radisson Hotel Group von jeglichen Ansprüchen Dritter freizustellen; dies gilt auch für Schäden, die infolge des durch den Kunden personalisierten Geschenkgutscheins mit einem eigenen Foto oder Bild entstehen, ungeachtet des Rechts der Radisson Hotel Group, die Bearbeitung zu verweigern.

Die Radisson Hotel Group und deren Zulieferer haften nicht für Verluste, die aus technischen Problemen mit der Ausstellung eines personalisierten Geschenkgutscheines entstehen, insbesondere wenn dies zu Lieferverzögerungen oder Verlust von an die Radisson Hotel Group für die Personalisierung von Gutscheinen eingereichte Bilder betrifft.

Anwendbare Gesetze

Der Kauf eines Geschenkgutscheins erfolgt gemäß den in Dänemark geltenden Gesetzesvorschriften. Der Käufer und der Inhaber des Geschenkgutscheins haben in Streitfällen ihre Forderungen an das zuständige Gericht in Kopenhagen zu richten.

Datenschutz

Beim Kauf eines Geschenkgutscheins werden persönliche Daten erfasst, d. h. Name und Anschrift des Beschenkten sowie die Kreditkartennummer des Käufers. Die Radisson Hotel Group verpflichtet sich, die Verarbeitung und Speicherung dieser persönlichen Informationen in Übereinstimmung mit dem dänischen Datenschutzgesetz (DAPPD) vorzunehmen. Dies beinhaltet insbesondere die Überprüfung jeglicher Auftragnehmer durch die Radisson Hotel Group, sodass sichergestellt wird, dass diese ausreichende Sicherheitsmaßnahmen ergreifen, um Verlust, Schäden und Missbrauch dieser Daten zu vermeiden. Es gilt die unter https://www.radissonhotelgroup.com/ einsehbare Datenschutzrichtlinie der Radisson Hotel Group.

Gültigkeit dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen sind ab Veröffentlichungsdatum gültig. Änderungen sind vorbehalten und gelten ab Veröffentlichung der ergänzten allgemeinen Geschäftsbedingungen auf dieser Internetseite, wobei das Aktualisierungsdatum jeweils angegeben wird.